Ibero-Amerikanisches Institut
Preussischer Kulturbesitz


Figuras de Don Quixote e Sancho Pansa




Hommage an Enrique Granados

Enrique Granados (1867-1916) ist neben Isaac Albéniz, Joaquín Turina und Manuel de Falla einer der bedeutenden spanischen Komponisten des sogenannten "nacionalismo musical español" am Übergang vom 19. zum 20. Jahrhundert. Sie zählen zu den großen Erneuerern der spanischen Musik. Anlässlich seines hundertsten Todestages spielt das Duo Mandara - Rike Eckardt (Mandoline) und Virginia Yep (Gitarre) – aus seinen Werken. Aufgeführt werden Danzas Españolas, Valses Poéticos und Teile der von Goyas Malerei inspirierten Oper Goyescas.

Einführung: Prof. Dr. Thomas Bremer (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg)


© Privat

Termin und Ort

Freitag, 20. 5. 2016
19.00 Uhr
Otto-Braun-Saal



2021 || Ibero-Amerikanisches Institut Preussischer Kulturbesitz
http://www.iai.spk-berlin.de/