Ibero-Amerikanisches Institut
Preussischer Kulturbesitz


Dachansicht von Weitem




Iberoamericana

CC NC-BY-SA Titelblatt der Zeitschrift Iberoamericana

ISSN: 1577-3388

IBEROAMERICANA. AMÉRICA LATINA – ESPAÑA – PORTUGAL ist eine interdisziplinäre Zeitschrift für Literaturwissenschaft, Geschichte und Sozialwissenschaften, die gemeinsam vom Ibero-Amerikanischen Institut (Berlin), dem GIGA Institut für Lateinamerika-Studien (Hamburg) und dem Verlag Iberoamericana/Vervuert (Madrid/Frankfurt am Main) herausgegeben wird.

IBEROAMERICANA erscheint mit drei Ausgaben pro Jahr (in den Monaten März, Juli und November) und setzt sich aus vier Rubriken zusammen:

  • Dossier, in dem ein bestimmtes Thema aus der Perspektive verschiedener Disziplinen beleuchtet wird;

  • Artículos y ensayos, mit Beiträgen von anerkannten Spezialist/Innen;

  • Foro de debate, mit aktuellen Analysen, Interviews und kurzen Mitteilungen;

  • Notas. Reseñas iberoamericanas, mit Rezensionen zu Neuerscheinungen

Open Access: Alle Beiträge stehen zeitgleich mit dem Erscheinen der Printausgabe zum kostenlosen download auf der Webseite der Zeitschrift Iberoamericana zur Verfügung.

Der Publikationsprozess der Iberoamericana wird über die Open-Source-Software Open Journal Systems (OJS) organisiert. Interessierte Autorinnen und Autoren werden gebeten, ihre Beiträge über dieses System einzureichen. Für detaillierte Informationen über das Verfahren klicken Sie hier.

Weitere Informationen:Iberoamericana – Redaktion
Bestellanfragen:


2007 || Ibero-Amerikanisches Institut Preussischer Kulturbesitz
http://www.iai.spk-berlin.de/