Ibero-Amerikanisches Institut
Preussischer Kulturbesitz


Dachansicht von Weitem




Bibliotheca Ibero-Americana

Die "Bibliotheca Ibero-Americana" ist eine Schriftenreihe des Ibero-Amerikanischen Instituts, in der Monographien und Sammelbände zu Literatur, Kultur und Sprache, Geschichte, Wirtschaft und Politik Lateinamerikas, der Karibik, Spaniens und Portugals erscheinen.Ein Herausgebergremium entscheidet über die Aufnahme der Bände in die Reihe nach Evaluierung der zur Veröffentlichung angebotenen Manuskripte. Dem Gremium gehören folgende Mitglieder an: Peter Birle (Ibero-Amerikanisches Institut), Sandra Carreras (Ibero-Amerikanisches Institut), Ulrike Mühlschlegel (Ibero-Amerikanisches Institut), Héctor Pérez Brignoli (Universidad de Costa Rica), Janett Reinstädler (Universität des Saarlandes), Friedhelm Schmidt-Welle (Ibero-Amerikanisches Institut), Liliana Weinberg (Universidad Nacional Autónoma de México), Nikolaus Werz (Universität Rostock)



2017 || Ibero-Amerikanisches Institut Preussischer Kulturbesitz
http://www.iai.spk-berlin.de/